BIOGRAD NA MORU, Campingplatz Park Soline ****

"Mapex Store s. r. o. Reisebüro"

Mobilheime Classic EUROHOUSE

Willkommen in Kroatien

Put Kumenta 16, 23210, Biograd na Moru, Kroatien 

GPS: 43.9340086N, 15.4487431E

  • Lage: Südosteuropa 
  • Offizieller Name: Kroatien 
  • Hauptstadt: Zagreb 
  • Sprache: kroatisch, serbisch, italienisch 
  • Religion: katholisch, serbisch orthodox 
  • Währung: 1 Kuna (HRK) = 100 Lipa 

PASSFORMALITÄTEN, TIPPS UND VORSCHLÄGE

Für die Reise nach Kroatien braucht man ein gültiges Reisedokument - Reisepass oder Personalausweis für EU-Staatsbürger. Wenn man mit einem Haustier reist, ist es erforderlich, dass es gegeg Tollwut geimpft ist und über einen Mikrochip nach ISO 11784 oder 11785 hat.

Adresse der Botschaft der Tschechischen Republik in Kroatien:

Zagreb, Radnička cesta 47/6, Tel.: +385/1/617 72 46, 619 21 16, 619 21 19, konzularische Bereitschaft - Handy: +385 916 121 533, E-Mail: zagreb@embassy.mzv.cz

Im Notfall die Telefonummer 112 anrufen- gesprochen wird Englisch, Deutsch, Italienisch, Ungarisch, slowakisch und Tschechisch.

ZAHLUNGSMITTEL

Die offizielle Währung in Kroatien ist die kroatische Kuna (1 HRK = cca 3,70 CZK). In den meisten Banken, Rezeptionen und einigen Wechselstuben ist es auch möglich, tschechische Kronen zu wechseln.Die meisten Läden und Institutionen nehmen internationale VISA-und EC / MC Kreditkarten an. In der Tschechischen Republik ist es möglich, kroatische Währung in Banken und Wechselstuben zu besorgen.

KLIMA

ist vielfältig, von kontinental im nordöstlichen Teil des Landes über das Gebirgsklima in den höheren Gebieten bis hin zur Küstenadria mit typisch mediterranem Klima, mit milden Wintern und heißen, trockenen Sommern. Der wärmste Monat an der Küste ist der Juli; die höchsten Temperaturen in Istrien erreichen 34 ° C, in Süddalmatien bis zu 38 ° C. Nachttemperaturen sinken nicht unter 20 °C. Die Küste zeichnet sich durch viele Sonnentage aus. Die Wolken nehmen nach Süden ab.

INFORMATIONEN FÜR FAHRER

Wenn Sie mit dem Auto in den Urlaub fahren, benötigen Sie lediglich einen tschechischen Zulassungsschein, einen technischen Führerschein und eine internationale grüne Versicherungskarte. Wenn Sie ein Fahrzeug mieten, benötigen Sie die notariell beglaubigte Zustimmung des Fahrzeughalters.

ÖSTERREICH 10-tägige Autobahnvignette - etwa 10 EUR, 2-monatliche - etwa 28 EUR. Die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen beträgt 130 km/h, außerhalb des Ortes 100 km/h und im Ort 50 km/h. Das Auto muss mit einer reflektierenden Weste ausgestattet sein, Kinder unter 14 Jahren (bis 150 cm) müssen auf einen Autositz gefesselt werden. 

SLOWENIEN die Autobahnwignette kostet etwa 15 Euro pro Woche, monatlich etwa 30 Euro (die Vignette muss nicht nur auf Autobahnen, sondern auch auf Schnellstraßen, einschließlich Autobahnumfahrungen in Ljubljana und Maribor, angebracht werden. Die Höchstgeschwindigkeit und Autobahnen beträgt 130 km/h, außerhalb des Ortes 90 km/h, im Ort 50 km/h. Wir machen Sie auf die Notwendigkeit der Beleuchtung am Tag aufmerksam. 

KROATIEN Mautgebühren werden in bar bezahlt. Eine Richtung kostet von 7 bis ca. 271 HRK, je nach der gewählten Route. Die Brückenmaut für die Insel Krk beträgt etwa 35 HRK. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 130 km/h auf der Autobahn, 90 km/h außerhalb des Ortes, 50 km/h im Ort. Kroatische Straßen sind nicht nur bei Nässe schmal und oft rutschig. Wir weisen Sie auf die ganzjährige Beleuchtungspflicht und die obligatorische Befestigung eines Kindes unter 5 Jahren im Autositz hin. Radfahrer unter 16 Jahren müssen einen Fahrradhelm tragen.

Umgebung erkennen

Café im Zentrum von Biograd

Kirche der Heiligen Stošija

Sonnenuntergang über Biograd

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Mapex store d.o.o., Ulica Vladana Desnice 18, Zadar, 230 00, Republi Kroatien  

OIB /PIN/: 22348553995